SCHNEIDER GEWERBEPARK

Umbau und Sanierung von Bürogebäude zu  Verkaufs- und Austellungsräume

 

Fläche: 800 m²

Nutzung: Büro- und Ausstellung

Bauherr: Schneider Betriebsverwaltung GmbH

Beauftragung: Generalplanung

Planungs- und Bauzeitraum: 2020 - 2022

Die Aufgabenstellung umfasst die Kernsanierung von eines  aus dem Jahr 1960 errichteten Stahlbetonskelett- Gebäudes.

 

Es erfolgt eine Kernsanierung und Sanierung der Fassade, sowie Neuordnung der Zugänge für Büro- und Ausstellungsflächen.

Die bestehenden Aussenwandflächen und kleine Bestandsfenster werden abgebrochen und nur die Stahlbetonskelettkonstruktion bleibt sichtbar. Die neu gewonnenen transparenz erzeugt eine moderne Optik.

Werbeflächen werden mit LED Panele auf dem Dach neu hergestellt.