SCHNEIDER BETRIEBSANLAGEN  ON89

Umbau und Sanierung von einer Industriehalle

Fläche: 2.800 m²

Nutzung: Produktionsstätten

Bauherr: Schneider Betriebsverwaltung GmbH

Beauftragung: Generalplanung

Planungs- und Bauzeitraum: 2021 - 2022

Die Aufgabenstellung umfasst die Kernsanierung von der Industriehalle in Stahlbetonskelettbauweise aus dem Jahr 1960.

 

Insbesondere wird eine RWA-, BMA- Anlage neu errichtet, elektro- und anlagentechnische Neuinstallation vorgenommen.

Die Eingangs- und Verladerampe neu gestaltet

20210323_084049.jpg